Cyrill Römer

 

 

Allgemein:

Alter: 13
Beruf: Schüler
Modellflug seit: 2011
F3J seit: 2013
Eingesetztes Modell: Maxa
Fernsteuersystem: Futaba
Erfolge: 2012: Erster Wettbewerb im F3B-A
2013: 1. Platz F3B-A Weißenburg in der Bavarian Open Runde und weitere Platzierungen unter den ersten 3 Piloten (Jugend)
2014: 3. Platz Gesamtwertung (Jugend) F3B-A Bavarian Open 2014
2016: 2. Platz Jugendwertung Bad Langensalza
2017: Team Europameister F3J und Qualifikation zur F3J Nationalmannschaft 2018

 Fragen:

Wie kamst du zum F3J? Ich bin über F3B-A Wettbewerbe der Bavarian Open zum F3J gekommen. Mein Vater fliegt auch F3J und dadurch hatte ich einen schnellen Einstieg in diese Klasse. F3J macht mir sehr viel Spaß und die F3J Piloten sind schon cool drauf.
Wo war dein erster Wettbewerb und was sind deine Erinnerungen? Mein erster F3J Wettbewerb war 2013 in Kirkel. Bei den Testflügen hatte ich meinen Wettbewerbsflieger beschädigt und ich musste mit einem "alten Flieger" diesen Wettbewerb bestreiten. Leider habe ich nie einen Flug voll bekommen und belegte den letzten Platz in der Jugendwertung.
Was war dein persönliches Wettbewerbshighlight? Mein persönliches negatives Highlight war der Wettbewerb in Holland 2014. Dort ist mir, bis jetzt das einzige Mal, mein Segler beim Start geplatzt und alle Einzelteile sind durch die Luft gesegelt. Ich habe dafür einen "Preis"bekommen als unglückseligster Pilot. Mein Highlight war die Team Europameisterschaft 2017 in Martin. Leider hatte ich Pech in der Einzelwertung, aber um sehr mehr habe ich mich über den Titel mit dem Team gefreut. Sonst lief es in 2017 auch gut und habe mich für die WM 2018 qualifiziert.
Betreibst du noch einen anderen Sport? Fußball, Longboard und Scooter in der Halfpipe
Warum betreibst du F3J Modellsport? Wie beim Fußball, bin ich in einem tollen Team und der Teamgeist bei F3J ist etwas Besonderes. Gerade der "Kampf" mit der Natur und die Genauigkeit beim Fliegen. Ich habe das große Glück, zwei weitere Jugendlliche im Team zu haben und dadurch macht es noch mehr Spaß.
Was fliegst du sonst noch für Modelle?  Am liebsten meine F3J Modelle. Fliege auch gerne ELF, RES Segler, ASW, MX-2, Twinstar und kleine Hubschrauber.